So funktioniert gesund & aktiv

 

Aus dem vielseitigen Angebot von 340 Lebensmitteln, Fisch, Fleisch, Käse, Gemüse, Salat, Obst, Fette und Getreide werden diejenigen Nahrungsmittel herausgefiltert, die Ihren Stoffwechsel optimieren. Hat ein Mensch zum Beispiel niedrige Cholinesterase-Werte (Hinweis auf eine träge arbeitende Leber), können Bitterstoffe der Artischocke oder Radicchio die Leberaktivität anregen.

 

Ihr Körper erhält durch den individuellen Ernährungsplan alle notwendigen Nährstoffe zur Verfügung gestellt. Die Verteilung von Eiweiß (20-30%), Kohlenhydraten (40-45%) und Fett (30-35%) entspricht den Empfehlungen der modernen Ernährungsmedizin.

 

Bei gesund & aktiv entfällt das Zählen von Kalorien. Ein Hungergefühl tritt nur selten auf. Die Mengen sind so berechnet, dass Sie satt werden und der Stoffwechsel aktiv bleibt.

 

Die Ernährungsumstellung

in 3 Phasen

 

  • Vorbereitungsphase – der Körper wird schonend auf die leicht umsetzbare Ernährungsumstellung vorbereitet.
  • Hauptphase – Ihr Körper stellt sich auf die gesunde Ernährungsweise ein. Die Gewichtsabnahme beginnt und Ihr Wohlbefinden verbessert sich.
  • Erhaltungsphase – sie beginnt, wenn Sie mit Ihrem neuen Gewicht und Befinden zufrieden sind. Sie erhalten eine zusätzliche Nahrungsmittelauswahlliste die Ihren Warenkorb ergänzt.

 

Ihr persönlicher Ernährungsplan enthält die guten Kohlenhydrate, wertvolle Eiweiße und gesunde Fette und Öle, die zu Ihrem Stoffwechsel passen. Er lässt sich leicht und bequem umsetzen. Das Essen in der Kantine oder im Restaurant ist trotz der Ernährungsumstellung möglich.